Babys und Kleinkinder_Liebe oder Krabbelstube?

neue Beiträge - aktuell
Post Reply
alwis
Site Admin
Posts: 1550
Joined: 28.08.2006, 08:49
Location: Österreich/Austria

Babys und Kleinkinder_Liebe oder Krabbelstube?

Post by alwis »

Eine Entwicklungspsychologin wird im ORF am 16. Februar 2011 zitiert:

Die ersten drei Lebensjahre sind für die weitere Entwicklung der Kinder, ja für das ganze Leben entscheidend. Babys und Kleinkinder brauchen in den ersten drei Lebensjahren vor allem viel Liebe und Zeit. Sie können dann besser lernen, werden seelisch und emotional widerstandsfähig, resistent gegen Stress usw. Sie sind dann "fit für das Leben".

Die Expertin für frühkindliche Entwicklung bestätigt, was wir Eltern ja ohnehin wissen und spüren und was [newtaburl=http://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Heinrich_Pestalozzi]Johann Heinrich Pestalozzi[/newtaburl] so ausgedrückt hat:
Kinder brauchen Zeit, Zuwendung und Zärtlichkeit.

Und was folgert die Redakteurin der ORF (Österreichischer Rundfunk bzw. Rotfunk) daraus?

"Die Eltern müssen unterstützt werden, indem die Kinderbetreuung in Krabbelstuben ausgebaut und verbessert wird.
In die Ausbildung der Tagesmütter muss investiert werden."

__________________________________________________________
:?: Wir fragen uns:
Wer kann den Babys und Kleinkindern unter drei Jahren wohl am besten Liebe schenken? MAMA und PAPA oder die Krabbelstubentante?
Können Tagesmütter Liebe zu fremden Kindern in Kursen lernen?
Warum ermöglichen wir nicht den Müttern, bei ihren kleinen Kindern zu bleiben, wenn sie das wollen?
Das wäre mit wesentlich weniger Geld zu erreichen, als die Kinderbetreuungsanstalten für Kinder unter drei Jahren kosten!


Weitere Hinweise

[newtaburl=http://schreibfreiheit.eu/2010/05/09/kinder-ein-liebesbrief-von-gott/]Kinder – ein Liebesbrief von Gott[/newtaburl]

[newtaburl=http://wolfmayr.org/familie/viewtopic.php?f=18&t=801&p=1015#p1015]Steve Biddulph: Day care is bad for babies![/newtaburl]

[newtaburl=http://www.telegraph.co.uk/news/main.jhtml?xml=/news/2006/10/21/nursery121.xml/]Mother figure is vital for a child by Ben Fenton[/newtaburl]

[newtaburl=http://www.wolfmayr.org/familie/viewtopic.php?t=324]Frühkindliche Fremdbetreuung ist schädlich![/newtaburl]

[newtaburl=http://www.wolfmayr.org/familie/viewtopic.php?f=30&t=79]Ganztägige Fremdbetreuung von Babys = seelischer Schaden[/newtaburl]

[newtaburl=http://www.wolfmayr.org/familie/viewtopic.php?f=23&t=476]Frühkindliche emotionale Erfahrungen wirken auf Gehirnentwicklung[/newtaburl]

[newtaburl=http://wolfmayr.org/familie/viewtopic.php?f=1&t=946]Für unsere Kinder nur das Beste_für Körper und Seele![/newtaburl]

[newtaburl=http://wolfmayr.org/familie/viewtopic.php?f=18&t=694]Kinderbetreuung privat/öffentlich_ein Kostenvergleich[/newtaburl]

[newtaburl=http://www.christa-meves.de/]Christa Meves[/newtaburl]

[newtaburl=http://www.eccm.de/]Kinder vorbereiten auf das Leben, Elternschulung - das Elternkolleg von Christa Meves[/newtaburl]

[newtaburl=http://wolfmayr.org/familie/viewtopic.php?f=23&t=596]glückliche Kinder sind kein Zufall[/newtaburl]

[newtaburl=http://www.wolfmayr.org/familie/viewtopic.php?t=13]Verstaatlichung der Kinder[/newtaburl]

[newtaburl=http://wolfmayr.org/familie/viewtopic.php?f=1&t=884&p=1090&hilit=dutzend#p1090]Ein Dutzend gute Gründe für ein Elterngehalt[/newtaburl]
Post Reply